Schach, Schach… und noch mehr Schach ! 😋

 

Das hätte ich zwar nicht gedacht, aber nun bin ich süchtig nach Schach. Ok, ich kann es auch ne Zeitlang sein lassen. Aber, immer so zwischendurch; ach, noch ein Spiel und noch eins, zwei, drei… ! 😇

Inzwischen ein Schachprogramm installiert, indem man viele verschiedene Computergegner integrieren kann. Die sind natürlich alle ziemlich stark, einige sehr viel stärker als die stärksten menschlichen Spieler dieser Welt. Verlieren ist also normal, gegen die aktuellen Schach-Engines gewinnt keiner mehr.

Ausser…

Habe meinen 19-Jährigen Novag Beryl – Brettschachcompi(noch mit 8-Bit-CPU!) wieder ausgegraben und auch der hat so seine Tricks drauf, aber da kann ich wenigstens noch mithalten und ihn ab und zu Matt setzen. Ziemlich aufpassen muss man trotzdem, Computer machen selten Fehler, wenn überhaupt. Etwas übersehen und dann verliert man seine Figuren ziemlich schnell, haha, ich falle immer zu schnell auf „vermeintliche Opfer“ rein. Aber es ist ja ein Spiel und es macht Spass ! 😊

Das grosse Schachprogramm ist umfangreich und damit lernt man viel, perfekt um zu trainieren. Es zeigt einem immer an, was aus einer bestimmten Stellung alles möglich wäre. Man kann auch verschiedene Engines gegen einander spielen lassen und das ist amüsant, den jede Engine hat ihren eigenen Charakter und Stil. Während die eine gnadenlos drauflos hackt und dem Gegner nicht die geringste Chance lässt, spielt eine Andere elegant und irgendwie menschlich, trotzdem kann man als Mensch, der kein Profi ist, so gut wie gar nicht mithalten, auch auf der schwächsten Stufe spielen die nur ein wenig schwächer als die Weltspitze.

Man lernt aber wie man „Fallen“ baut und die Figuren so einsetzt, dass man die Schlüsselfelder für die andere Farbe blockieren kann. Strategien gegen den Computer finde ich allerdings keine, die Engine weiss schon viele Züge im Voraus was man vorhat. Dann kommt man an den Punkt, an dem man endlich angreifen möchte und *Zack!* macht sie dich fertig, total unbeeindruckt. Hellseher eben ! 😂

Gegen einen Menschen zu spielen ist da anders, man hofft jeden Zug, dass der Andere den entscheidenden Fehler macht und wenn er ihn macht; hmmm… herrlich !!!! 😜 Das kann man dann schön geniessen. Wenn man ihn selbst macht; Ärger, Ärger, Ärger… *lach* 😊

Interessant, finde ich den Fakt, dass jedes einzelne Schachspiel, welches je gespielt wurde und auch alle Spiele, die in der Zukunft liegen, absolut einzigartig sind. Und – es wäre einer der seltensten Zufälle überhaupt – nie eine zweite Partie geben kann, die exakt gleich ist, wie eine Andere. Bereits nach einer kurzen Anzahl Züge, sind die Möglichkeiten so unendlich, dass es nicht mehr ausrechenbar ist.

Auch nicht, wenn man aus allen Elementarteilchen, welche in unserem Universum zu finden sind – 10 hoch 80! – einen gigantischen Super-Computer bauen würde, es würde nicht im Geringsten reichen um alle möglichen Varianten einer Schachpartie zu berechnen. Nicht einmal dann, wenn man den Computer direkt nach dem Urknall gebaut hätte und er noch unendliche Milliarden Jahre weiter rechnen dürfte…

Es wird also weder den Menschen und auch keinen Aliens jemals möglich sein, solange dieses Universum auch existieren mag, ein „simples“ Spiel wie Schach komplett zu durchschauen, da die Natur das nicht zulässt.

Als ich das las, wurde mir klar, dass die Entwicklung von Computern also eine physikalische Grenze hat, die niemand überschreiten kann. Der technische Fortschritt wird irgendwann sein Ende finden, wenn es kleiner nicht mehr geht. Das könnte aber noch ziemlich lange dauern, bis wir dort ankommen, no Panik ! 😂

Danke Schach, Du hast mir meine Augen geöffnet ! 😀 😀 😀

 

Werbeanzeigen

13 Gedanken zu “Schach, Schach… und noch mehr Schach ! 😋”

  1. Hauptsache nicht Schach Matt und liest sich super! 😀👍👍
    Vor vielen Jahren spielte auch ich eine Zeit lang mehr schlecht als recht dieses Spiel der Könige, weil meine Familie es sich so wünschte. Habs aber nie so wirklich richtig logisch durchgespielt bzw gewonnen und irgendwann das Interesse daran verloren.
    Ist aber trotzdem viel schöner gegen echte Gegner, als eine Maschine zu spielen. Denn viel mehr ist ein Computer noch immer nicht für mich.
    Liebe Grüße von Hanne und hab noch einen richtig schönen Tag 🍀🌞

    Gefällt 2 Personen

    1. Danke Dir vielmals !!! 😀

      Familiendruck. Oje, das kenn ich auch. Ist auch schwierig, weil man in jungen Jahren selbst noch nicht genug gefestigt ist, um „nein“ sagen zu können. Und die Eltern wissen es meist auch nicht besser.

      *freu* Der Computer erzeugt so ne Art Illusion von Charakter, hat aber in Wirklichkeit keinen, es sind nur Algorithmen. Da muss man heutzutage am meisten aufpassen, den KI wird in unseren Medien schon rege eingebaut und beeinflusst unsere Meinungsbildung. Wie beim Schach ist das inzwischen schwer zu durchschauen, da hilft oft nur der Instinkt weiter. Man fällt zu leicht drauf rein.

      Liebe Grüsse und Danke für den schönen Tag. Nun bin ich wieder dran und wünsche Dir ein schönes Wochenende !!! 🙂 ️🎶️🎵🌞 Joe

      Liken

  2. Wohl auch wegen diesen unendlichen Möglichkeiten Schach zu spielen und eine Partie für sich zu entscheiden, nennt man es wohl „das Spiel der Könige“, oder?

    Ich muss gerade an diesen herrlichen Kalauer von Jan Böhmermann denken, der mal das folgende herausgehauen hat: „Fußball ist wie Schach – nur ohne Würfel.“ Darüber habe ich so lachen müssen – einfach herrlich! 😀

    Gefällt 1 Person

    1. Das könnte durchaus sein ! 🙂 Beide haben zu Beginn des Spiels fast die gleichen Chancen, ok, Weiss ganz minimal mehr, weil zieht zuerst. Finde es aber trotzdem schwieriger mit Weiss zu spielen, keine Ahnung warum das so ist.

      😂😂 Der ist wirklich gut !!!

      Liken

  3. Hey, supie! Ist schon sooo lange her, dass ich das letzte Mal Schach gespielt hab. Sind schon einige Jährchen, wenn nicht Jahrzehnte^^ – ich weiss, dass es mir mein Papa als Kind beigebracht hatte. Später spielte ich kurzzeitig bei Turnieren mit,..so, freundesmäßig..heute,..glaub, grad, dass ich noch weiß, wie die Figuren zu bewegen sind …gg 😉 glg Herta

    Gefällt 1 Person

    1. Du auch ? Auf chess.com kannst du gegen den Computer spielen, wenn du willst. Ist unterhaltsam. Auch für zwischendurch. Natürlich nur auf den unteren Stufen, auf der Höchsten räumt er deine Figuren innerhalb von wenigen Zügen alle ab… 😂
      GLG Joe

      Gefällt 1 Person

        1. *lach* ich schätze dass du nach kurzer Zeit wieder drin bist. Und dass du sicher gut spielen kannst, wenn es dir Spass macht. Und das du dich dann auch in den Stufen steigern würdest.

          Die oberste Stufe ist auch für den Schach-Weltmeister nicht zu schlagen, generell für einen Menschen zu stark. Da der Compi keine Fehler macht. Aber man lernt dabei lustige Tricks, die man dann auch gegen einen Menschen verwenden kann. Ich muss ehrlich gesagt, sehr oft lachen, wenn ich rausfinde, wie er eine Attacke hinterlistig vorbereitet hat, das ist so der „Aha-Effekt“ wenn man rausfindet, warum die Figuren so stehen, wie sie stehen. Man sollte Computer nicht vermenschlichen, aber in dem Fall kommt es mir manchmal so vor, als wäre der Compi wie der weise Meister, der seinem Schüler die Harke zeigt. Dass man an seiner Taktik noch lange arbeiten soll, wenn man es den mit ihm aufnimmt. Es wirklich lustig ! 😂😂
          GLG Joe

          Gefällt 1 Person

          1. Das hört sich ja jetzt extra unterhaltsam an 🙂 was ich nun nicht soo spaßig finde ist, dass ich ziemlich scrollen musste, um nun zu entdecken, dass du Kommis geschrieben hattest..aaahh..aber ich gebe nicht auf, ich schau eh immer, damit ich dich ja nie übersehe 🙂 Glg Herta

            Gefällt 1 Person

:-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s